Die Firma Grundstück-Service Sordon (GSS) existiert seit dem Jahr 1997. Das Familienunternehmen aus Bärenbach wurde von Sandra und Dennis Sordon buchstäblich aus dem Nichts aufgebaut und ist über die Jahre hinweg stetig gewachsen. Mit wenigen Arbeitsgeräten und Fahrzeugen fing man auf dem eigenen Gelände in Bärenbach an. Doch bereits 2003 musste der immer größer werdende Fuhr- und Maschinenpark in Teilen nach Weierbach ausgelagert werden.

Im Jahr 2008 erfolgte innerhalb Bärenbachs dann ein vollständiger Umzug zu einem neuen Gelände mit 4.500 Quadratmetern an Grundfläche. Die dort bereits existierende Halle wurde an die eigenen Bedürfnisse angepasst, während die Unterstellplätze für die firmeneigenen LKWs, Traktoren und Bagger renoviert wurden. Dennis Sordon dazu: „Ich mag es, wenn alles in Schuss gehalten wird und ein schlüssiges System erkennbar ist. Der Hof ist gepflastert, die Schüttgut- Bereiche sind baulich voneinander getrennt und das Büro weist die gleiche Ordnung auf, die auch in jedem einzelnen Regal im Lager vorherrscht. So macht das Arbeiten Spaß und wir können uns schnell und effektiv auf unsere Einsätze vorbereiten.“

Anfang 2012 konnte man außerdem das benachbarte 8.500 Quadratmeter große Grundstück zu einem fairen Preis erwerben. 3.000 Quadratmeter davon wurden umgehend nutzbar gemacht. Unter anderem entstand in diesem Bereich eine genehmigte Grüngutsammelstelle.

2017 steht das 20-jährige Jubiläum an. Kein Grund für Sandra und Dennis Sordon sich auszuruhen, sondern vielmehr die Motivation, weiterhin Gas zu geben.